Luftfotografie Loewer
© Luftotografie Loewer

Unsere Technik

Professionelle Fluggeräte von

„YUNEEC Electric Aviation“

Wir vertrauen in die Technik des seit Jahrzehnten weltweit führenden Herstellers von bemannter elektrischer Avionik, der auch im Bereich „Drohnen“ sichere Fluggeräte  - so genannte „UAV“ (Unmanned Air Vehicle)“ - entwickelt. Hervorzuheben sind die „6-Rotor-Sicherheit“, bei der auch bei Ausfall von bis zu 2 Rotoren KEIN Absturz des Fluggeräts erfolgt, sowie die redundante Steuerung wechselweise im 2.4 oder 5.8 GHz-Bereich, die zu absolut verlässlicher Bedienung des Fluggeräts beiträgt.

Professionelle Thermal-Kamera    

„Flir Vue Pro R 640“

Professionelle Fototechnik von Nikon

360°-Fototechnik von Samsung,          

für die ideale Immobilienpräsentation

.

Unsere Flugausrüstung

2x Yuneec Typhoon H Hexacopter, davon 1x mit FLIR- Wärmebildkamera 1x mit CGO-ET- Wärmebildkamera, oder beide UAV alternativ mit hochauflösender CGO3+ 4k/UHD-Kamera _______________________________________________________________________________ 1x Yuneec Typhoon Q500 4k, mit hochauflösender CGO3 - 4k/UHD Kamera 1x Yuneec Typhoon G, mit FLIR-Wärmebildkamera (digitalerDownlink) .
Yuneec Typhoon H, startklar Yuneec Typhoon H, im Flug Der "Hangar"
___________________________________________________________________________________ diverse 10-Zoll-Monitore, mit Kabel- oder kabelloser Weiterleitung des am Boden eintreffenden Livebildes alternativ im sichtbaren, oder thermalen Videobild, zur Verfolgung des Fluges durch private und gewerbliche Auftraggeber, Einsatzkräften vor Ort, etc, im Radius von bis zu 500m vom Standort des Piloten (Funk: abhängig von der Bebauung oder ggf anderer störender Einflüsse)    sowie weiteres div. Zubehör zur Bewältigung jeglicher Aufgabe / Einsatzlage,    ausgerichtet auf Einsatz-Flugzeiten von insgesamt bis zu 04:30 h,    (je Akku 17-21 Min. je nach Wetterlage, Einsatzzweck, Sonderzubehör)
Yuneec Q500 4k /Typhoon G Yuneec Q500 4k /Typhoon G Yuneec Q500 4k /Typhoon G Yuneec Typhoon H Yuneec Typhoon H, Transportfertig CGO3+ / 4k-UHD Flugkamera, 360 Grad drehbar Fototechnik - Nikon D7100 Fototechnik - Nikon D7200 DSLR mit SIGMA 50-500mm Vario-Objektiv Fototechnik - Samsung Gear 360 - 360 Grad-Rundum-Kamera verwendete Monitore verwendete Monitore verwendete Monitore Fototechnik - FLIR Thermalkamera einsatzbereit am Typhoon H Fototechnik - FLIR Thermalkamera Samsung Gear 360 - die perfekte Kamera zur virtuellen Objekt-Besichtigungen
Luftfotografie Loewer
© Luftotografie Loewer

Unsere Technik

Professionelle Fluggeräte von

„YUNEEC Electric Aviation“

Wir vertrauen in die Technik des seit Jahrzehnten weltweit führenden Herstellers von bemannter elektrischer Avionik, der auch im Bereich „Drohnen“ sichere Fluggeräte  - so genannte „UAV“ (Unmanned Air Vehicle)“ - entwickelt. Hervorzuheben sind die „6-Rotor-Sicherheit“, bei der auch bei Ausfall von bis zu 2 Rotoren KEIN Absturz des Fluggeräts erfolgt, sowie die redundante Steuerung wechselweise im 2.4 oder 5.8 GHz-Bereich, die zu absolut verlässlicher Bedienung des Fluggeräts beiträgt.

Professionelle Thermal-Kamera    

„Flir Vue Pro R 640“

Professionelle Fototechnik von Nikon

360°-Fototechnik von Samsung,          

für die ideale Immobilienpräsentation

.

Unsere Flugausrüstung

2x Yuneec Typhoon H Hexacopter, davon 1x mit FLIR- Wärmebildkamera 1x mit CGO-ET- Wärmebildkamera, oder beide UAV alternativ mit hochauflösender CGO3+ 4k/UHD-Kamera _______________________________________________________________________________ 1x Yuneec Typhoon Q500 4k, mit hochauflösender CGO3 - 4k/UHD Kamera 1x Yuneec Typhoon G, mit FLIR-Wärmebildkamera (digitalerDownlink) .
Fototechnik Fototechnik Fototechnik Fototechnik verwendete Monitore verwendete Monitore verwendete Monitore Fototechnik Fototechnik ___________________________________________________________________________________ diverse 10-Zoll-Monitore, mit Kabel- oder kabelloser Weiterleitung des am Boden  eintreffenden Livebildes alternativ im sichtbaren, oder thermalen Videobild,  zur Verfolgung des Fluges durch private und gewerbliche Auftraggeber,  Einsatzkräften vor Ort, etc, im Radius von bis zu 500m vom Standort des Piloten (Funk: abhängig von der Bebauung oder ggf anderer störender Einflüsse)          sowie weiteres div. Zubehör zur Bewältigung jeglicher Aufgabe / Einsatzlage,    ausgerichtet auf Einsatz-Flugzeiten von insgesamt bis zu 04:30 h,     (je Akku 17-21 Min. je nach Wetterlage, Einsatzzweck, Sonderzubehör)